Feuerwehr Altenhof feierte ihr 95-jähriges Bestehen

Mehr Fotos hier klicken

Die Freiwillige Feuerwehr Altenhof hat am 5. August 2023 mit einer Festveranstaltung ihr 95-jähriges Bestehen gefeiert. Zahlreiche Gäste und Gratulanten waren gekommen, um den Altenhofer Feuerwehrleuten Glückwünsche und Präsente zum Jubiläum zu überbringen.

Altenhofs Ortswehrführer Wolfram Malkus erinnerte in seiner Begrüßungsansprache an die Anfänge der Brandbekämpfung im Ort. Bereits im Jahr 1884 hatten sich erstmals engagierte Bürger aus Altenhof zusammengeschlossen, allerdings ausschließlich zur Bekämpfung von Schadenfeuern. Erst gut 48 Jahre später, im Jahr 1928, wurde mit der Gründung der Feuerwehr der organisierte Brandschutz ins Lebend gerufen. „Der Leistungskatalog der Aufgaben der heutigen Feuerwehr ist vielfältiger als je zuvor. Wir sind zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Gefahrenabwehr geworden“, sagte der Ortswehrführer. So stünden Technische Hilfeleistung, Umweltschutz, Brandbekämpfung, Katastrophenschutz und vieles mehr auf der Tagesordnung

Dementsprechend habe sich auch die Ausrüstung der Feuerwehr geändert. Mit dem im Jahr 2010 angeschafften LF 10/10 durch die Gemeinde sei gegenüber den bisherigen Fahrzeugen ein „Quantensprung“ vollzogen worden. Durch die Unterstützung des inzwischen mehr als 100 Mitglieder zählenden Feuerwehrvereins konnte zudem im Jahr 2015 ein Rettungsboot angeschafft und in Trägerschaft der Gemeinde als Träger des Brandschutzes übergeben werden. Dazu kam im Juni 2020 ein neuer Mannschaftstransportwagen, dessen Kosten ebenfalls durch den Verein getragen wurde. Die Gemeinde hatte die feuerwehrtechnische Ausrüstung des Fahrzeuges übernommen.  Wolfram Malkus dankte der Gemeinde Schorfheide in diesem Zusammenhang für die bislang bereitgestellten Mittel. In Altenhof stehe nach wie vor eine gut ausgebildete und motivierte Mannschaft bereit.

Allerdings sei es in den letzten Jahren immer schwieriger geworden, neue Kameraden zu gewinnen. Aktuell zählt die Altenhofer Feuerwehr 21 aktive Kameradinnen und Kameraden. In der Jugendfeuerwehr sind acht Mitglieder dabei. Die im Jahr 2017 gegründeten „Löschwichtel“, bei denen Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren mitmachen, wurden in Altenhof inzwischen aufgelöst und werden jetzt in Werbellin betreut.

Zum Jubiläum gratulierte danach Schorfheides Bürgermeister Wilhelm Westerkamp und betonte in seinen Grußworten, dass die Gemeinde die Wichtigkeit der Feuerwehren sehr ernst nehme. In den letzten drei Jahren sei sehr viel in Technik und Ausrüstung investiert worden, was nicht überall selbstverständlich sei. Dies sei aber auch notwendig, denn die frühere Zahl der Einsätze über einen Zeitraum von zehn Jahren komme heute allein in einem Jahr zusammen.

Mit von der Partie war an diesem Abend auch wieder eine Delegation der Feuerwehr aus dem Partnerort Altenhof-Aschau (bei Eckernförde). Bürgermeister Siegfried Brien überbrachte die Grüße des Partnerortes und einige Geschenke. Besonderes Dank und Augenmerk legten die Gäste diesmal auf die Angehörigen der Altenhofer Feuerwehrleute, die jeweils mit Rosen bedacht wurden.

Auch der stellvertretende Kreisbrandmeister, der im Namen des Landrates, des Kreisbrandmeisters und des Kreisfeuerwehrverbandes gratulierte, dankte noch einmal den Angehörigen, aber auch den Arbeitgebern für ihr Verständnis und ihre Bereitschaft, die Feuerwehren zu unterstützen. Zu den Gratulanten zählten auch die Ortswehren aus der Gemeinde, der Ortsbeirat Lichterfelde, der AB 14 aus Altenhof sowie die Volkssolidarität und die Kirche.  

Zum Jubiläum gab es folgende Beförderungen: André Degenhardt zum Hauptfeuerwehrmann, Jens Dittmann zum Löschmeister, Maik Jahns zum Oberlöschmeister, Yves Lau zum Löschmeister, Giulio Leese zum Oberfeuerwehrmann, Sandra Malkus zur Löschmeisterin, Philipp Normann zum Löschmeister, Andreas Poppe zum Hauptlöschmeister, Kay Tiemann zum Löschmeister, Larissa Wrase zur Löschmeisterin

Die Ehrenmedaille des Innenministers in Bronze für 20 Jahre Treue Dienste erhielten Yves Lau und Sandra Malkus.

Schlagzeilen


Suche in den Seiten

Veranstaltungen

April - 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30