Außenbereichssatzungen

Die Gemeinde kann unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen die Errichtung von Gebäuden im Außenbereich erleichtern, indem sie eine Außenbereichssatzung erlässt. Grundlage hierfür ist § 35 Abs. 6 BauGB. Ziel der Außenbereichsatzung ist es, vorhandene Siedlungsansätze im Außenbereich begrenzt fortzuentwickeln und ggf. Baulücken zu schließen.


Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Februar - 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 28