L220-Brücke in Eichhorst vorerst doch nicht gesperrt

Die angekündigte Vollsperrung der L220-Brücke in Eichhorst von Ende April bis Juni 2022 ist vorerst abgesagt. Das aktuelle Vergabeverfahren zur Brückensanierung wurde wegen des Ukrainekrieges unterbrochen und müsse vergaberechtlich neu aufbereitet werden. Wie der Landesbetrieb Straßenwesen weiter mitteilt, sei auf Grund der geänderten Fristen mit einem Baubeginn nun frühestens im Juli 2022 zu rechnen.

Mit der Verschiebung der Arbeiten erübrigen sich auch die bereits angekündigten Sonderfahrpläne und Änderungen im Bus- und Schülerbusverkehr in der Region. Nach Angaben der Barminer Busgesellschaft wird der Linienverkehr der Linien 904, 905 und 910 also auch ab dem 25.04.2022 nach dem Regelfahrplan erfolgen.

Auch die vorgesehenen Umleitungen für den Kraftfahrzeugverkehr treten nicht in Kraft.

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Juni - 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30