Lichter der Zuversicht und Hoffnung über Pfingsten

So ähnlich wird es ab dem 29. Mai 2020 und über Pfingsten in Finowfurt aussehen.

Im Ortsteil Finowfurt soll über Pfingsten ein weithin sichtbares Zeichen der Hoffnung und Zuversicht in Corona-Zeiten gesetzt werden. Dazu schickt das Finowfurter Unternehmen „Laser Performance“ von Freitag bis Montag einen grünen Laserstrahl durch den Himmel, der auf die Spitze der Finowfurter Kirche trifft.

Darüber hinaus wird von Pfingstfreitag bis Pfingstsonntag am Finowkanal eine Lichtinstallation eingerichtet, bei der verschiedene wiederkehrende Motive auf die Bäume am Kanalufer projiziert werden. Die „Lichter der Hoffnung“ werden jeweils mit Einbruch der Dunkelheit eingeschaltet.

„Wir glauben fest daran, dass wieder Normalität in unseren Alltag Einzug hält und nicht nur die Angst um unsere Gesundheit und Existenz den Tagesablauf bestimmt und wir bald wieder das Hier und Heute feiern können“, erläutert Projektleiter Jan Kempin das Anliegen des Projektes, das nach der Premiere im Heimatort Finowfurt auch deutschlandweit umgesetzt werden soll.

Von der Gemeinde gab es spontane Unterstützung für das Projekt. „Das ist eine tolle Idee, zumal wir zu Pfingsten eigentlich unser 25. Flößerfest feiern wollten. Außerdem können wir damit auch etwas für die Firmen vor Ort tun“, betont Bürgermeister Wilhelm Westerkamp.

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Juli - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31