Urlaubsregion Schorfheide baut SocialMedia-Angebot aus

Startschuss: Die Schorfheide-Maskottchen „Schorfi“ und „Heidi“ schalten symbolisch den neuen Instagram-Auftritt für die Urlaubsregion Schorfheide frei.

Die Urlaubsregion Schorfheide ist ab sofort auch offiziell auf der SocialMedia-Plattform Instagram präsent. Unter dem Konto „schorfheide_de – Urlaubsregion Schorfheide“ haben die Gemeinde Schorfheide und das Amt Joachimsthal (Schorfheide) den neuen Auftritt freigeschaltet.

„Wir wollen auch die sozialen Medien wirksam in unser Marketing integrieren und gleichzeitig als Ideengeber für Ausflüge und Reiseziele nutzen“, erklärt die Tourismusverantwortliche der Gemeinde Schorfheide, Anke Bielig. Sie wünscht sich natürlich zahlreiche Abonnenten und dass möglichst viele Instagram-Nutzer selbst für die Schorfheide aktiv werden.

Dazu können sowohl Touristen als auch Einheimische durch einen Fotorahmen ihre Bilder oder Videos aufnehmen und unter dem Hashtag Schorfheide teilen. Die Fotorahmen liegen in den Tourist-Infos in Groß Schönebeck und Joachimsthal sowie in der Gemeindeverwaltung Schorfheide aus. 

Die Gemeinde Schorfheide und das Amt Joachimsthal (Schorfheide) betreiben seit Anfang 2010 die Kampagne „Schorfheide – Naturreich“ zur gemeinsamen touristischen Vermarktung der Region. Wichtige Bausteine sind u.a. das gemeinsame Schorfheide-Marketing in Form von Printmedien, Webseiten und Social Media sowie die gemeinsame Weiterentwicklung von Angeboten und Aktivitäten der Tourist-Informationen in Joachimsthal, Groß Schönebeck und Eichhorst. Weitere Schwerpunkte sind die Abstimmung und Entwicklung touristischer Beschilderungen und ÖPNV-Angebote, die inhaltliche Mitarbeit an Printmedien und Webauftritten der Reiseregion Barnimer Land . Umfangreiche und aktuelle Informationen sind auf dem gemeinsamen Tourismusportal www.schorfheide.de und auf der Facebook-Seite Schorfheide.de zu finden.

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

März - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05
06
07 08
09 10 11 12
13
14
15
16 17 18 19
20
21
22
23 24 25 26
27
28 29
30 31  
Freitag, 06. März 2020
Kommunales Kino
Kommunales Kino: Gott existiert, ihr Name ist Petrunya - Beginn 19.30 Uhr
Freitag, 13. März 2020
Kommunales Kino
Kommunales Kino - Dokumentarfilm: Gundermann Revier - Beginn 19.30 Uhr
Samstag, 14. März 2020
Kommunität - Kaminabend
Kommunität - Kaminabend „Visionen für Joachimsthal 2030. 2050…“ um 19.00 Uhr
Freitag, 20. März 2020
Kommunales Kino
Am Freitag, d. 20. März um 19.30 Uhr zeigt der Heidekrug den Film " Der Glanz der Unsichtbaren"
Samstag, 21. März 2020
Konzert
Manfred Maurenbrecher: Das Recht auf Vergessenwerden - Liedermacher-Konzert plus Uckermark-Roman Grünmantel um 20.00 Uhr.
Freitag, 27. März 2020
Kommunales Kino
Kommunales Kino: Leid und Herrlichkeit Antonio Banderas in der Rolle von Pedro Almadóvars Alter Ego Freitag, dem 27. März um 19.30 Uhr