Neuer Kinderspielplatz in Werbellin übergeben

Mit einem feierlichen Scherenschnitt haben Bürgermeister Uwe Schoknecht, Ortsvorsteherin Cindy Panzer und Kinder aus dem Ort am 20. Dezember 2019 den neuen Spielplatz in Werbellin eingeweiht. Die Gesamtkosten für Planung, Bau, Spielgeräte und Zaun betragen rund 50.000 Euro.

Der Auftrag für den Spielplatz wurde bereits Ende März 2019 erteilt. Die Fertigstellung hatte sich allerdings verzögert, weil die Gemeinde fast ein halbes Jahr auf die Lieferung der Spielgeräte warten musste. Die neue Spielplatzfläche ist 145 Quadratmeter groß. Installiert wurden ein Rutschen-Turm, eine Vier-Federwippe mit dem Namen „Tierversammlung“, eine Einzelfederwippe und zwei Sitzbänke. Um das Areal wurden 55 Hainbuchen-Gewächse und ein echter Bluthasel-Strauch gepflanzt.

Die Spielgeräte sind vom TÜV abgenommen. Die Planung lag in den Händen des Ingenieurbüros Wolff. Der Spielplatz wurde gebaut von der Kommunal- und Industrieservice GmbH Eberswalde. Der Zaun wird noch errichtet von der Firma Zaunanlagen Bach in Finowfurt. Im kommenden Frühjahr wird noch eine Rasenfläche auf dem Areal entstehen.

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Februar - 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 19 20 21 22
23
24 25 26 27 28
29
 
Sonntag, 23. Februar 2020
Lesung: „In Freuden lebe ich“ –
Lesung „In Freuden lebe ich“ – am 23. Februar um 15.00 Uhr im Lyrikhaus.
Samstag, 29. Februar 2020
"Russischer Tag"
"Russischer Tag" in der Gaststätte "Zum Kaiserbahnhof" Joachimsthal; ab 16.00 Uhr