Zweiter Abschnitt der Straße am Gutshof Lichterfelde fertig

Scherenschnitt in Lichterfelde. Ortsvorsteher Matthias Gabriel, Planer Hans-Ulrich Schulz, Vorarbeiter Ronald Grothge, Bürgermeister Uwe Schoknecht, Firmenchef Dirk Wesebaum und Bauamtsleiter Bert Siegel geben den neuen Straßenabschnitt am Gutshof frei.

 

Das Umfeld des Lichterfelder Schlosses ist wieder ein Stück schöner. Am 24. Mai 2019 wurde mit dem offiziellen Scherenschnitt der zweite Bauabschnitt der Straße am Gutshof freigegeben. Die Gemeinde Schorfheide hat für die Straßenerneuerung rund 90.000 Euro zur Verfügung gestellt. Bereits im Mai vergangenen Jahres wurde ein erster, 65 Meter langer Teilabschnitt für 50.000 Euro erneuert. Im kommenden Jahr ist der Abschluss mit der Fertigstellung eines dritten Bauabschnittes geplant. 

„Mit der bereits erfolgten Erneuerung  des Schlossparks ist das Dorfzentrum für die Einwohner und Besucher von Lichterfelde mittlerweile eine echte Perle“, betonte Bürgermeister Uwe Schoknecht. Er lobte die Arbeit der Bauleute der Firma Wesebaum aus Joachimsthal, die immerhin rund 270 Tonnen Steine per Hand in den Boden gebracht hatten. Dem schloss sich auch Lichterfeldes Ortsvorsteher Matthias Gabriel an: „Toll, dass es noch regionale Firmen gibt, die die Handwerkskunst des Pflasterns beherrschen.“

Baubeginn für den 85 Meter langen zweiten Straßenbauabschnitt war am 1. April 2019. Die Arbeiten konnten vorfristig innerhalb von anderthalb Monaten abgeschlossen werden.  Mit der Planung war das Büro Schulz aus Finowfurt beauftragt.

Zur weiteren Aufwertung des Areals am Lichterfelder Schloss tragen auch die neu gepflasterten Parkplatzflächen in der Britzer Straße direkt vor dem Schloss bei. Sie bieten Platz für zwölf Fahrzeuge. Die Kosten von 30.000 Euro werden ebenfalls von der Gemeinde getragen.

Das besondere an dem Gesamtprojekt: Sowohl für die Parkplätze als auch für die Fahrbahnen wurde Granit-Großsteinpflaster verwendet, das aus der Walzwerkstraße im Ortsteil Finowfurt stammt.

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Juli - 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29 30
31
 
Freitag, 19. Juli 2019
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
Samstag, 20. Juli 2019
12. Grimnitzer Glastage
Vom 16. Juli bis 21. Juli 2019 lädt der Förderverein Grimnitzer Glashütten e. V. jeweils von 11.00 ̶ 17.00 Uhr ganz herzlich zu den Grimnitzer Glastagen ein.
Glambecker Konzerte: Klavierkonzert mit Ronny Kaufhold
Um 15 Uhr erwartet Sie das Klavierkonzert mit Ronny Kaufhold.
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
Töpferkurs in der Schorfheide
Töpferkurse in der Schorfheide sind ein besonderes Erlebnis. Die Töpferei Wessel - bekannt durch die spezielle Schorfheidekeramik - bietet individuelle Töpferkurse an.
Sonntag, 21. Juli 2019
12. Grimnitzer Glastage
Vom 16. Juli bis 21. Juli 2019 lädt der Förderverein Grimnitzer Glashütten e. V. jeweils von 11.00 ̶ 17.00 Uhr ganz herzlich zu den Grimnitzer Glastagen ein.
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
Montag, 22. Juli 2019
"Futtertour" Wilde Ferien im Wildpark Schorfheide
Der Wildpark Schorfheide lädt zur Futtertour zu Luchs, Hirsch und Fischotter ein.
Mittwoch, 24. Juli 2019
Töpferkurse in den Schulferien
Die Töpferei Wessel in Böhmerheide bietet Töpferkurse in den Ferien an.
Freitag, 26. Juli 2019
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
Kommunales Kino: Wackersdorf
Kommunales Kino: Wackersdorf - Freitag, dem 29.07.2019 um 19.30 Uhr
Samstag, 27. Juli 2019
"Futtertour" Wilde Ferien im Wildpark Schorfheide
Der Wildpark Schorfheide lädt zur Futtertour zu Luchs, Hirsch und Fischotter ein.
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
"Kreatives Töpfern" in der Schorfheide
"Kreatives Töpfern" - Töpferkurse in der Schorfheide sind ein besonderes Erlebnis. Die Töpferei Wessel - bekannt durch die spezielle Schorfheidekeramik - bietet individuelle Töpfe...
Sonntag, 28. Juli 2019
14. Hörspielsaison
Erster Deutscher Hörspielbahnhof
Mittwoch, 31. Juli 2019
Töpferkurse in den Schulferien
Die Töpferei Wessel in Böhmerheide bietet Töpferkurse in den Ferien an.