Bürgerumfrage zum Lärmaktionsplan

Im Jahr 2013 wurde für die Gemeinde Schorfheide ein Lärmaktionsplan erarbeitet und beschlossen. Nun soll eine Bilanz zur Umsetzung der Maßnahmen gezogen und das Handlungskonzept fortgeschrieben werden.

Begleitend zur Fortschreibung des Lärmaktionsplanes ist erneut eine Information und Beteiligung der Öffentlichkeit geplant. Dazu können Sie noch bis zum 1.1.2024 einen digitalen Fragebogen ausfüllen. Zum Ausfüllen des Fragenbogens bitte hier klicken.

Bitte nutzen Sie das Angebot, um auf Probleme und Konflikte hinzuweisen bzw. konkrete Maßnahmen zur Lärmminderung vorzuschlagen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa fünf Minuten. Die Auswertung der Befragung erfolgt anonymisiert.

Hauptziel der Lärmaktionsplanung ist es, weiterhin schädliche Auswirkungen, einschließlich Belästigungen, durch Umgebungslärm zu verhindern, ihnen vorzubeugen und sie zu mindern.

Grundlage der Wirkungsanalysen bildet eine Aktualisierung der durch den Straßenverkehr verursachten Lärmbetroffenheiten. Hierfür wurde vom Landesamt für Umwelt für die einzelnen Straßenabschnitte die aktuelle Lärmsituation berechnet. Die Kartierungsergebnisse sind unter folgendem Link abrufbar: https://viewer.brandenburg.de/strassenlaerm_2022/

Weitere Informationen zum Thema Lärmaktionsplanung in der Gemeinde Schorfheide finden Sie hier.

Schlagzeilen


Suche in den Seiten

Veranstaltungen

April - 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30