Wenn der Weihnachtsmann mit dem Schiff kommt

Mehr Fotos hier klicken

Direkt am Ufer des Werbellinsees haben am 4. Adventssonntag die Schorfheider Weihnachtsmärkte 2022 ihren Ausklang gefunden. Mehrere hundert Menschen waren nach zweijähriger Corona-Zwangspause nach Altenhof gekommen. Auf dem Fontaneplatz genossen sie nicht nur Glühwein, Bratwurst und sonstige Weihnachtsleckereien, sondern erwarteten auch den Weihnachtsmann, der traditionsgemäß wieder mit dem Schiff anreiste. Der Mann in Rot (alias Henry Pepinski aus Eichhorst) wurde dann auch mit Jubel empfangen, war ständig dicht umringt und verteilte auf dem Platz kleine Geschenke für die Kinder.

Zuvor hatte Ortsvorsteher Wolfram Malkus die Gäste begrüßt und gemeinsam mit Ortsbeiratsmitglied Sven Schuricht den großen Weihnachtsstollen angeschnitten, der in Minutenschnelle unter die Leute gebracht wurde. Reger Betrieb herrschte auch entlang der Promenade, wo unter anderem die Frauen des Kunstkurses Altenhof allerhand Selbstgefertigtes anboten.

Wie schon in Groß Schönebeck und Lichterfelde moderierte Bodo Derkow auch diesmal wieder den Nachmittag und sorgte zudem als Clown Nanü für jede Menge Spaß bei den Kindern. Für die Kleinen standen zudem Pferde zum Reiten bereit. Für den musikalischen Beitrag sorgten schließlich die Westend-Glory-Singers aus Eberswalde.  

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Januar - 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30