Mit den Öffentlichen zum Flößerfest nach Finowfurt

Da es im Ort nur sehr wenige Parkplätze gibt, werden auswärtige Gäste gebeten, zum Flößerfest vom 1. bis 3. Juli 2022 möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Finowfurt zu kommen bzw. die Parkplätze im Fachmarktzentrum an der B 167 zu nutzen.

Die Barnimer Busgesellschaft verdichtet dafür am Samstag und Sonntag den Takt der Linie 910 zwischen Eberswalde und Finowfurt. Die Busse verkehren dann ab 14 Uhr bis spätabends im Stundentakt. Damit besteht an allen drei Tagen die Möglichkeit, auch nach Veranstaltungsende mit dem Bus zurückzufahren. 

Parallel dazu pendelt ein Shuttlebus im 30-Minuten-Takt zwischen den zentralen Parkplätzen im Fachmarktzentrum Finowfurt und dem Festgelände mit der Haltestelle „Finowfurt, Kreuzung“. Diesen Shuttlebusbetrieb kann am Freitag zwischen 18 Uhr und 2 Uhr (Samstag), am Samstag zwischen 11 Uhr und 2 Uhr (Sonntag) und am Sonntag zwischen 11 Uhr und 23 Uhr zu einem Fahrpreis von 1 € je Person für Hin- und Rückfahrt genutzt werden. Am Sonntag fährt der Bus 10 Minuten nach Ende des Feuerwerks zu den Parkplätzen.

Wegen des vorbereitenden Aufbaus können die Haltestellen „Finowfurt, Jugendheim“, „Finowfurt, Post“ und „Finowfurt, Kreuzung“ ab Freitag, den 01.07.2022 ab 12 Uhr bis zum Ende des Festes am 03.07.2022 von den Linien 905, 910 und 917 nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltestelle „Finowfurt, Kreuzung Ersatzhalt“ vor der ehemaligen Schule.

Detaillierte Infos und die Sonderfahrpläne finden Sie hier:

Shuttleverkehr von den Parkplätzen

Sonderfahrplan Linie 905

Sonderfahrplan Linie 910

Sonderfahrplan Linie 917

Das Programmheft zum Flößerfest 2022 können Sie hier herunterladen.

 

 

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

September - 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 29 30