Weihnachtsmärkte und Neujahrsblasen abgesagt

Die geplanten Weihnachtsmärkte 2021 in den Schorfheider Ortsteilen Lichterfelde, Groß Schönbeck, Finowfurt und Altenhof werden abgesagt. Das hat der Corona-Verwaltungsstab der Gemeindeverwaltung Schorfheide heute (19.11.2021) in Abstimmung mit den jeweiligen Ortsvorstehern entschieden.

Abgesagt wurde ebenfalls das Neujahrsblasen am Askanierturm in Eichhorst am 1. Januar 2022. Dies erfolgte in Absprache mit Revierförster Lutz Hamann, der die Veranstaltung als Leiter der Jagdhornbläsergruppe Hubertusstock mit Unterstützung der Gemeinde und des Ortsbeirates seit 1998 organisiert.

„Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, aber die gegenwärtige Pandemie-Entwicklung lässt uns keine andere Wahl. Wir müssen die Gesundheit aller schützen. Angesichts der täglich rasant steigenden Infektionszahlen wären diese Veranstaltungen ein falsches Signal“, erklärt dazu Schorfheides Bürgermeister Wilhelm Westerkamp.

Es gelte jetzt so schnell wie möglich, die vierte Corona-Welle zu brechen, um weitere Ansteckungen und damit die akut drohende Überlastung des Gesundheitswesens im Land zu verhindern.   

  

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Mai - 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19
21
22
23 24 25
26
27
28
29
30 31  
Samstag, 21. Mai 2022
"Treidelmarkt" auf dem Schlossgut Finowfurt
von 11 Uhr bis 17 Uhr in Finowfurt
Donnerstag, 26. Mai 2022
Schauflößen zum Himmelfahrtstag
ab 10 Uhr auf dem Floßplatz Finowfurt
Samstag, 28. Mai 2022
"Die goldene Stimme aus Bulgarien"
17 Uhr in der Kirche Lichterfelde