"Willkommen zurück" beim Finowfurter Sommerausklang

Mehr Bilder hier klicken

Jede Menge Musik, Tanz, Spaß und Unterhaltung – das waren die Zutaten für den Finowfurter Sommerausklang am 11. und 12. September 2021. Unter dem Motto „Willkommen zurück“ bot die Gemeinde Schorfheide eine Gelegenheit, nach einer langen Coronapause wieder zusammen zu kommen, zu feiern und Kultur pur zu erleben. Bürgermeister Wilhelm Westerkamp dankte in seinen Eröffnungsworten allen, die das Fest möglich gemacht haben und zeigte sich zuversichtlich, dass im kommenden Jahr nach zweimaligem Ausfall endlich die 25. Jubiläumsausgabe des Finowfurter Flößerfestes stattfinden kann.  

Die Veranstaltung wurde präsentiert von Antenne Brandenburg, Moderatorin Tina Knop führte zwei Tage lang durch ein vielfältiges Programm. An den beiden Vormittagen bestimmten vor allem die jüngsten Künstlerinnen und Künstler die Szenerie auf dem Erzbergerplatz. Von Gästen und Eltern bejubelt waren so unter anderem die Auftritte des Hortes „Schatzinsel“ am Samstag und der Kita „Spatzennest“ am Sonntagvormittag. Ein buntes Kinderprogramm schloss sich jeweils an. Sehr gut besucht waren auch die Nachmittagsveranstaltungen. Hunderte Gäste waren gekommen, um die Schlagerkonzerte mit bekannten Künstlern wie der Sängerin Maja Catrin Fritsche, den Senoritas, dem Wolfgang Petry-Double Wolle P. sowie den Sängerinnen Sotiria, Sonia Liebing und Schlagerbarde Hans-Jürgen Beyer zu erleben.

Wer wollte, konnte auch einen Abstecher auf den Flößerplatz machen, hier bot der Finowfurter Flößerverein unter anderem die beliebten Floßfahrten an.

Eine besondere Aktion gab es am Sonntagvormittag. Bürgermeister Wilhelm Westerkamp hatte Lehrerinnen und Lehrer sowie Erzieherinnen aus den Kitas der Gemeinde zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen, um ihnen für ihren Einsatz während der Corona-Pandemie zu danken.  

An den beiden Abenden heizte die Band Nordstern ein. Einen fulminanten Auftritt legten die beiden Finowfurter Rapper Joe & Danyel hin und begeisterten besonders die jugendlichen Besucher mit ihrem Song „Finowfurt – Mein Heimathafen“, der auf YouTube bereits viele Tausend Aufrufe verzeichnen kann. Die anschließende Lasershow widmete sich ebenfalls vor allem Finowfurt und ließ das Geschehen der vergangenen Corona-Monate Revue passieren.  

Für den Besuch des Finowfurter Sommerausklangs galt die 3G-Regel Geimpft, Getestet oder Genesen.

Schlagzeilen



Suche in den Seiten

Veranstaltungen

September - 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 23 24 25 26
27 28 29 30