Vorschläge für Lichterfelder Dorfbudget gesucht

Im Jahr 2016 hatte der Ortsbeirat Lichterfelde beim jährlichen Sommernachtsleuchten die „Aktion Becher“ ins Leben gerufen. Die Besucher des Festes konnten auf die Rückgabe des Becherpfands verzichten und diesen stattdessen spenden. Das Geld wird für eine Art Bürgerbudget verwendet, bei der die Lichterfelder über die Verwendung mitentscheiden sollen.

Die Mitglieder des Ortsbeirates haben jetzt beschlossen, dass das angesammelte Geld verschiedenen Projekten zugutekommen soll. Hierfür werden Vorschläge benötigt, die von den Lichterfelder Einwohnerinnen und Einwohnern ab 14 Jahre und von Vereinen dem Ortsbeirat bis zum 5. Mai 2024 vorgeschlagen werden können. Voraussetzung ist, dass der Betrag für gemeinnützige Zwecke eingesetzt werden soll. Geplant ist, jeweils 300 Euro für drei verschiedene Projekte zu vergeben. Die Abstimmung über die drei besten Vorschläge erfolgt am 11. Mai 2024 anlässlich des Schloßparktrödelns im Lichterfelder Schloss.

Weitere Informationen zu den Rahmenbedingungen für die Vorschläge und Kontaktinformationen und  finden Sie hier.

Schlagzeilen


Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Juli - 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 26 27 28
29 30 31