Unterbringung von Flüchtlingen

Derzeit leben in der Gemeinde Schorfheide 135 Menschen, die in Deutschland Asyl suchen oder die bereits als Flüchtlinge anerkannt sind.

In Groß Schönebeck leben momentan 42 Menschen aus den Herkunftsländern Syrien, Tschetschenien und Pakistan. Die meisten wohnen als Familien zusammen. Alle in Groß Schönebeck untergebrachten Flüchtlinge leben in Wohnungen, die zum Teil vom Landkreis Barnim gemietet sind.

In Lichterfelde sind in einem ehemaligen Lehrlingswohnheim der Bildungseinrichtung Buckow e.V. 45 Flüchtlinge untergebracht. Es sind junge Männer aus Eritrea, Somalia, Kamerun und Pakistan. Ihre Unterbringung und Betreuung erfolgt über die Kinder-, Jugend- und Seniorenhilfe Buckow e.V.

Weiterhin sind am Standort Lichterfelde/Buckow 35 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge untergebracht. Es sind Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren, die ohne ihre Eltern oder weitere Familienangehörige, die die Vormundschaft hätten beantragen können, nach Deutschland gekommen sind. Die Jugendlichen sind aus Syrien, Afghanistan, Somalia, Pakistan, Albanien, Äthiopien und dem Irak geflohen.

12 syrische Flüchtlinge sind am Standort Lichterfelde/Blütenberg in der Einrichtung der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal untergebracht. Davon sind 4 alleinreisend und eine Familie.

1 Flüchtling aus Afghanistan lebt in Finowfurt.

Demnächst steht die Aufnahme weiterer Flüchtlinge in die Gemeinde Schorfheide an:

–   voraussichtliche Aufnahme von 20 Jugendlichen am Standort Lichterfelde/Buckow

Nicht geplant ist die Unterbringung von Flüchtlingen in der ehemaligen "Heeresbäckerei" in Finowfurt. Für das Gelände befindet sich die Gemeinde Schorfheide derzeit in Verkaufsverhandlungen.

Auch in den ehemaligen Schaper-Markt in Finowfurt ziehen keine Flüchtlinge ein. Die Immobilie ist verkauft und wird gewerblich weitergenutzt.

Flüchtlingsinitiativen vor Ort

Marco2811/fololia.com

Wo immer Flüchtlinge untergebracht werden, finden Menschen zueinander, die helfen wollen. Zwei Flüchtlingsinitiativen tragen in der Gemeinde Schorfheide dazu bei, dass die Asylsuchenden die Hürden des Alltags besser meistern können. Ehrenamtliche HelferInnen unterstützen die Flüchtlinge bei Behördengängen, bei Arztbesuchen und beim Deutschlernen. Wichtig auch: Sie verbringen einen Teil ihrer Freizeit mit den Menschen. Egal ob beim Kochen, Handarbeiten oder in der Fahrradwerktstatt – durch das gemeinsame Miteinander können Fremde zu Freunden werden.

Ansprechpartner der Flüchtlingsinitiativen:

Groß Schönebeck: Rainer E. Klemke (Sprecher des Bürgervereins Groß Schönebeck)
Kontakt: info@grossschoenebeck.de Tel.: 0152 34142946
weitere Informationen zur Arbeit des Willkommensteams finden Sie auch auf der Homepage des Groß Schönebecker Bürgervereins unter www.grossschoenebeck.de

Lichterfelde: Ulf Haberkorn (Pfarrer des Evangelischen Pfarramtes Finowfurt)
Kontakt: post@schorfheidekirchen.de Tel.: 03335 684

Ansprechpartnerin in der Gemeindeverwaltung:

Heike Wähner (Flüchtlingskoordinatorin)
Kontakt: h.waehner@gemeinde-schorfheide.de Tel.: 03335 4534-18


Vielen Dank für Ihre Spende! Die Gemeinde Schorfheide, die Flüchtlingsinitiativen und die Menschen vor Ort, denen bisher geholfen werden konnte, bedanken sich herzlich für die geleistete Unterstützung in Form von Sach- und Geldspenden.


Weitere Informationen zum Thema Asyl finden Sie auf der Homepage des Landkreises Barnim unter: www.barnim.de/asyl

Kommunalpolitik im Überblick

Schnelles Internet für alle Ortsteile: Abfrage will Bedarf klären
Um auf künftige Ausbau- und Förderprogramme vorbereitet zu sein, will die Gemeinde Schorfheide den Bedarf in den einzelnen Ortsteilen per Fragebogen ermitteln. Die ausgefüllten Formulare können per E-Mail unter kontakt@gemeinde-schorfheide.de zurückgeschickt werden. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Die Beteiligung an der Umfrage ist freiwillig.

Lageplan der Gemeinde Schorfheide

Das Tourismusportal der Schorfheide

Kunst-, Kultur-, Sport-Stiftung in der Gemeinde Schorfheide

Aktionsbündnis BUNTE Schorfheide

Netzwerk gesunde Kinder

Nahverkehr in der Region

Blutspende - Termine hier

Städte- und Gemeindebund