Beginn Straßenarbeiten "Bei den Buchen" auf 7. August verschoben

 

Der Baubeginn zur Fahrbahnerneuerung der Ortsverbindungsstraße „Bei den Buchen“ zwischen dem Ortseingang Lichterfelde und der Fliederallee/Clara-Zetkin-Siedlung hat sich auf Montag, den 7. August 2017, verschoben. Damit sind auch die angekündigte Vollsperrung des Straßenabschnittes und der Umleitungsfahrplan der BBG erst mit dem neuen Termin wirksam. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Mitte September abgeschlossen sein.

Grund für die Verzögerung ist die Tatsache, dass die fachgerechte Entsorgung des abzufräsenden Straßenmaterials neu organisiert werden musste.  Die Kosten in der ursprünglich zugewiesenen Annahmestelle für Sonderabfall im Land Brandenburg hätten sich nach der Detailabfrage über die Zusammensetzung des alten Asphalts um bis auf das Dreifache des eingeplanten Budgets erhöht. Um dennoch im geplanten Kostenrahmen zu bleiben, musste kurzfristig die Entsorgung über eine andere Annahmestelle im Land Berlin geregelt werden.

Der rund 450 Meter lange und 5,50 Meter breite Straßenabschnitt wird im Auftrag der Gemeinde Schorfheide erneuert. Die geplanten Gesamtkosten für Planung, Vermessung, Bau und Entsorgung des teilweise abzufräsenden Altmaterials betragen rund 250.000 Euro, davon sind 170.000 Euro Fördermittel.

 

 

 

 

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Juli - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26
28
29
30
31  
Freitag, 28. Juli 2017
Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" im Kletterwald Schorfheide - Premiere
In der einzigartigen Umgebung des Kletterwalde erleben Groß und Klein ab 20.30 Uhr einen Theaterabend der Extraklasse.
Kommunales Kino - Lommbock
Kiffer-Komödie und Fortsetzung des Kultfilms "Lammbock"
Samstag, 29. Juli 2017
Shakespeares "Ein Sommernachtstraum" im Kletterwald Schorfheide
In der einzigartigen Umgebung des Kletterwalde erleben Groß und Klein ab 20.30 Uhr einen Theaterabend der Extraklasse.