Gruselfest für einen guten Zweck in Finowfurt

Mehr Bilder hier klicken

Kleine und große Gespenster, Hexen, Vampire und Zombies – das Areal des Luftfahrtmuseums in Finowfurt war am Abend des 31. Oktober 2017 Schauplatz einer der größten Halloweenpartys in der Region. Mehr als 1.500 Besucher waren der Einladung der Kunst-, Kultur- und Sportstiftung in der Gemeinde Schorfheide gefolgt. Die Stiftung  hatte das Fest als Geburtstagsgeschenk anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens ausgerichtet.

„Wir haben damit offenbar den Nerv vieler Einwohner getroffen“, freute sich Stiftungsvorsitzender Uwe Schoknecht. Zugleich dankte er allen beteiligten Partnern für die Unterstützung  bei der Organisation und Durchführung des Gruselfestes. „Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren wäre ein solches Event gar nicht möglich gewesen“, betonte Uwe Schoknecht und konnte heute einen Festerlös für die Stiftung in Höhe von 1.400 Euro verkünden. Dieses Geld wird nun zusätzlich für Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Schorfheide zur Verfügung gestellt.

Die Helfer und Veranstalter hatten am Dienstagabend alle Hände voll zu tun, um den unerwartet großen Ansturm zu meistern. Besonders die Gruselfeldbahn fand riesigen Zulauf. Die Fahrt mit der Bahn durch das Waldgelände war im wahrsten Sinne des Wortes aufregend, denn an verschiedenen Stellen sorgten lebendige „Gespenster“ für echte Gruselmomente.

Für die kleinen Partygäste gab es im Hangar außerdem ein Bühnenprogramm mit Clown Nanü. Reißenden Absatz fanden auch die Getränke und Bratwürste an den Verpflegungsständen. Zu Innehalten traf man sich am großen Lagerfeuer. Gut ausgelastet war auch der extra eingerichtete halbstündige  „Gruselbus“-Shuttle zwischen dem Finowfurter Ortszentrum und dem Luftfahrtmuseum.  

Das Halloween-Fest der Stiftung soll nach dem großen Erfolg übrigens keine einmalige Aktion bleiben. Noch am Veranstaltungsabend waren sich alle Beteiligten einig, auch im nächsten Jahr wieder eine Gruselparty zu organisieren.

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Februar - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
20 21 22
23
24
25
26 27 28  
Freitag, 23. Februar 2018
Lesung im Café Kunst und Rad in Wildau
Lesung mit den Schauspielern Wolfgang Winkler und Bastienne Voss, zu Peter Ensikats Satiretexten "Glaubt mir kein Wort"
Kriminal-Dinner: Grimmige Walkacts
Märchendinner für Erwachsene
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...
Samstag, 24. Februar 2018
Kräuterzauber: Baumknospen - Superfood und lebendige Heilkraft
Workshop im Kräuterzauber Schluft: Baumknospen - Superfood und lebendige Heilkraft
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...
Sonntag, 25. Februar 2018
Trauer hat heilsame Kraft - Winterakademie 2018
Im Feriendorf Groß Väter See, mitten in der Schorfheide, können Sie in der ruhigen Jahreszeit Neues lernen und in Bewegung bleiben. Die Wochenendseminare der Winterakademie bieten ...