Tolle Resonanz zum Tag des offenen Denkmals

Großes Besucherinteresse. Museumsmanager Peter Hartmann führte durch die Ausstellung "Jagd und Macht" im Jagdschloss Groß Schönebeck.

Eine überaus gute Besucherresonanz und zahlreich geäußertes Gästelob hat das Jagdschloß Groß Schönebeck am 10. September 2017 zum Tag des offenen Denkmals verzeichnet. Mehr als 300 Besucher waren gekommen, um sich im Gebäude umzuschauen und sich auf dem Areal des Jagdschlosses in der Ausstellung "Jagd und Macht" zu informieren.  Die Einrichtung der Gemeinde Schorfheide hatte anlässlich des Denkmaltages, der unter dem Motto "Macht und Pracht" stand, erstmalig kostenlos ihre Pforten geöffnet. Darüber hinaus gab es zwei kostenlose Führungen mit Museumsmanager und Historiker Peter Hartmann, die mit großem Interesse angenommen wurden. Dabei erhielten die Besucher einen Einblick in die Geschichte des Jagdschlosses und wurden durch die Ausstellung "Jagd und Macht“ geführt, deren Kernstück in der Museumsscheune gegenüber dem Jagdschloss die Zeit der Weimarer Republik, der NS-Diktatur und der DDR, bis zu ihrem Ende 1989 umfasst. Viele Besucher äußerten sich lobend über die Qualität der Ausstellung.

Seit der Eröffnung der Dauerausstellung im Mai 2009 kann das Jagdschloss Groß Schönebeck stetig mehr Gäste begrüßen, berichtet unterdessen die Tourismusverantwortliche der Gemeinde Schorfheide, Anke Bielig. Das Jagdschloss behaupte sich auch aktuell gegen den vom Sparkassen-Tourismusbarometer Ostdeutschland vorgestellten Trend, wonach Museen und Schlösser in der ersten Jahreshälfte 2017 im Vergleich zum Vorjahr ein klares Minus bei den Besucherzahlen verbuchen. So stieg die Zahl der Besucher von Januar bis Juni 2017 im Jagdschloss Groß Schönebeck auf 4.719. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch 4.038.  „Interessiert sind vor allem Gäste aus den alten Bundesländern. Zunehmend finden auch jüngere Besucher und Familien den Weg ins Jagdschloss“, so Anke Bielig.

 

 

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Oktober - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
24
25 26
27
28
29
30
31
 
Dienstag, 24. Oktober 2017
Kino in den Herbstferien - Belle und Sebastian
Die Bewohner des idyllischen Bergdorfs in den französischen Alpen sind in heller Aufregung, denn ein riesiger Hund soll sein Unwesen treiben und wildern....
Freitag, 27. Oktober 2017
Kommunales Kino
"Lion - Der lange Weg nach Hause"
Samstag, 28. Oktober 2017
10. Vogelausstellung in Finowfurt
Von Ara bis Zebrafink - Vögel aus aller Welt gibt es in der Vogelausstellung in Finowfurt zu bestaunen
Herbstfeuer in Böhmerheide
Auf der Badewiese in Böhmerheide wird um 18.30 Uhr das Herbstfeuer angezündet.
VIII. Mittelaltermarkt in Werbellin
Die Met-Stube Werbellin lädt am 28. und 29. Oktober zum VIII. Mittelaltermarkt ein. Ein lebendiger Markt mit altem Handwerk & Markttreiber erwartet die Besucher
Herbstessen in Eichhorst
Eisbeinessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Sonntag, 29. Oktober 2017
10. Vogelausstellung in Finowfurt
Von Ara bis Zebrafink - Vögel aus aller Welt gibt es in der Vogelausstellung in Finowfurt zu bestaunen
VIII. Mittelaltermarkt in Werbellin
Die Met-Stube Werbellin lädt am 28. und 29. Oktober zum VIII. Mittelaltermarkt ein. Ein lebendiger Markt mit altem Handwerk & Markttreiber erwartet die Besucher
Herbstessen in Eichhorst
Eisbeinessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Dienstag, 31. Oktober 2017
Gruselfest für die Kleinen in Finowfurt
Gruselfest im Luftfahrtmuseum Finowfurt