Neue Auszubildende in der Gemeindeverwaltung

Einen bunten Ordner voller Informationen über die Gemeinde Schorfheide erhielt Lene-Marie Pohl zum Ausbildungsstart von Hauptamtsleiterin Angela Braun.

Die 21-jährige Lene-Marie Pohl hat am 4. September ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in der Gemeindeverwaltung Schorfheide begonnen. Zum Start der dreijährigen Ausbildung wurde sie offiziell von Hauptamtsleiterin Angela Braun begrüßt.

Für Lene-Marie Pohl ist die Gemeinde Schorfheide nicht unbekannt, kommt sie doch aus dem Ortsteil Groß Schönebeck. Ihr Abitur hat sie am Freien Gymnasium in Joachimsthal abgelegt und bereits eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur Handelsfachwirtin hinter sich. „Ich wollte mich beruflich noch einmal neu orientieren. Mir gefällt die Arbeit im Büro, aber auch der Kontakt zu den Kunden. Außerdem kann ich nun in der Region bleiben“, begründet die junge Frau ihre Bewerbung bei der Gemeindeverwaltung Schorfheide und setzt auf eine gute Zusammenarbeit mit den Kollegen, ein angenehmes Arbeitsklima und auch Spaß in der Ausbildung.  Den theoretischen Teil wird Lene-Marie Pohl im Oberstufenzentrum Barnim absolvieren, im praktischen Teil stehen das Kennenlernen und die Mitarbeit in allen Ämtern der Verwaltung auf dem Programm.

Für den Ausbildungsplatz 2017 hatte es wieder zahlreiche Bewerbungen gegeben, informiert Hauptamtsleiterin Angela Braun und fügt hinzu: „Das zeigt, dass die Gemeindeverwaltung Schorfheide weiterhin eine attraktive und begehrte  Ausbildungsstätte ist.“

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
21 22 23
24
25
26
27 28 29 30  
Freitag, 24. November 2017
Kommunales Kino: "Moonlight"
Komunales Kino: "Moonlight"
Grimms Märchen für Erwachsene. Dinner-Show mit Drei-Gänge-Menü
Vertragen Sie die ganze, schonungslose Wahrheit? So haben Sie Ihre Lieblings-Märchen bestimmt noch nicht erlebt! Beispiele gefällig? Mehr dazu ab 18.30 Uhr auf dem Gut Sarnow.
Samstag, 25. November 2017
"Alle Jahre wieder...Rotznasenzeit!"
In diesem Workshop werden die wichtigsten Kräuter und Sträucher vorgestellt, mit denen das Immunsystem gestärkt und den Grippe-Viren getrotzt werden kann.