Sport, Spaß und Unterhaltung beim 2. Promenadenfest

 Weitere Bilder hier

 

Ein Drachenbootrennen, ein Volleyballturnier, Kino im Festzelt, eine Hüpfburg für Kinder, ein musikalischer Frühschoppen und nicht zuletzt das Theaterstück „Himmlischer Besuch“ – das waren einige der Zutaten für das zweite Altenhofer Promenadenfest. Vom 4. bis zum 6. August 2017 gab es am Ufer des Werbellinsee jede Menge Spaß und Unterhaltung. Vor allem am Samstag war besonders viel auf der Altenhofer Promenade los. Vereine und Einrichtungen präsentierten sich mit Ständen, auf der Badewiese lief das Volleyballturnier und die Kinder konnten sich auf der Hüpfburg oder bei den Wasserbällen schaffen.

Sportlich ging es beim Drachenboot-Rennen zu, an dem immerhin elf Mannschaften in vier Kategorien teilnahmen und sich in den Vor- und Endläufen über die 250 Meter lange Strecke mächtig ins Zeug legten. In der Kategorie Sport hatten am Ende die Altenhofer Sportfreunde die Nase vorn. In der Kategorie Fun siegten „Die glorreichen 14“, hinter denen sich ein Team der Feuerwehr Eichhorst verbirgt.

Viel Applaus und Jubel gab es während und nach der Theateraufführung „Himmlischer Besuch“ auf dem zur Naturbühne umfunktionierten Strandabschnitt vor der Badewiese. In einer Gemeinschaftsproduktion der Kabarett-Frauen, der Volkssolidarität, des Kunstkurses und der Bürgerinitiative AB 14 holten die Akteure den Dichter Theodor Fontane für einen Tag lang zurück vom Himmel auf die Altenhofer Erde, wo dieser (gespielt von Hajo Steinicke) auf die verschiedensten Figuren traf und sich von ihnen über die aktuelle Entwicklung in dem Schorfheider Ortsteil aufklären ließ. Das Publikum hatte angesichts der zum Schmunzeln und Lachen anregenden Sketsche viel Spaß und ließ sich ebenso wie das Darstellerensemble auch vom einsetzenden Regen nicht die Laune verderben. 

Schlagzeilen

Suche in den Seiten

Veranstaltungen

Dezember - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16
17
18 19 20 21
22
23
24
25
26
27
28
29 30
31
Sonntag, 17. Dezember 2017
Weihnachtskonzert mit dem Brandenburgischen Konzertorchester
16.00 Uhr im Heidekrug in Joachimsthal
"Adventsnachmittag in der Werkstatt des Glashüttenvereins e.V."
"Adventsnachmittag in der Werkstatt des Glashüttenvereins e.V.""Grimnitzer Glashütte" in Joachimsthal ab 13.00 Uhr
"Schorfheideklänge" - Adventssingen mit Ron Randolf
Ron Randolf und sein Groß Schönebecker Chor laden am 3. Adventssonntag um 15.30 Uhr in die weihnachtlich geschmückte Immanuelkirche des Schorfheideortes zum Adventssingen ein.
Adventssonntage im Kloster Chorin
Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin lädt an den Adventssonntagen zum Advents- und Kulturprogramm jeweils von 12 bis 18 Uhr ein.
Weihnachtsmarkt in Altenhof am Ufer des Werbellinsees
Am 17. Dezember lohnt ein Ausflug nach Altenhof zum Weihnachtsmarkt am Werbellinsee. Der Weihnachtsmann kommt in guter Tradition mit dem Dampfer.
"Holzschuhmacher - Weihnachtsmarkt"
"Holzschuhmacher - Weihnachtsmarkt" ab 14.00 Uhr in Friedrichswalde
Freitag, 22. Dezember 2017
Kommunales Kino: "Florence Foster Jenkins"
Komunales Kino: "Florence Foster Jenkins"
Samstag, 23. Dezember 2017
Julfest in der Met-Stube Werbellin
Weihnachten mal anders - wer das erleben möchte, ist am 23. Dezember in die Met-Stube in Werbellin eingeladen.
Montag, 25. Dezember 2017
Weihnachten im Kunst und Rad Wildau
Am 25.12. und am 26.12.2017 lädt das Café Kunst & Rad zum Weihnachtsessen ein.
Weihnachten in Eichhorst
Weihnachtessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Operettenträume am 1. Weihnachtsfeiertag
Traditionell am 1. Weihnachtsfeiertag öffnet um 15 Uhr die Konzerthalle in Finowfurt ihre Tore zu einem exklusiven Konzerterlebnis
Dienstag, 26. Dezember 2017
Weihnachten im Kunst und Rad Wildau
Am 25.12. und am 26.12.2017 lädt das Café Kunst & Rad zum Weihnachtsessen ein.
Weihnachten in Eichhorst
Weihnachtessen im "Wirtshaus zum Wisent"
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Donnerstag, 28. Dezember 2017
Filmvortrag: Volker Knopf - Waldsitz Carinhall
Ein 80-minütiger Vortrag von Volker Knopf mit zum Teil unbekannten Fotos
Sonntag, 31. Dezember 2017