Neue Kletterspinne in Lichterfelde eingeweiht

Im Schorfheider Ortsteil Lichterfelde wurde am Donnerstag, den 16. März 2017, auf dem Spielplatz vor dem Schloss offiziell die neue Kletterspinne in Besitz genommen. Den feierlichen Scherenschnitt zur Einweihung nahmen die Kinder gemeinsam mit Schorfheides Bürgermeister Uwe Schoknecht, Ortsvorsteher Matthias Gabriel und Vertreter von Sponsoren, die sich an der Finanzierung des Spielgerätes beteiligt hatten, vor.

„Ich freue mich, dass sich so viele Unterstützer gefunden haben. Wir sind ja eine kinderfreundliche Gemeinde und unterhalten in allen Ortsteilen, außer in Werbellin acht öffentliche Spielplätze. Im Zuge des geplanten Neubaus des Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgebäudes wird auch im Ortsteil Werbellin ein öffentlicher Spielplatz entstehen“, sagte Bürgermeister Uwe Schoknecht.  

Lichterfeldes Ortsvorsteher Matthias Gabriel berichtete noch einmal von der Spendensammelaktion „Becher“ des Ortsbeirates während des Sommernachtsleuchtens und des Herbstfeuers im vergangenen Jahr. Die Besucher hatten bei den Veranstaltungen die Möglichkeit, ihren Pfand für die ausgegebenen Mehrwegbecher zu spenden. Matthias Gabriel dankte ebenfalls den Sponsoren, ohne die die Anschaffung des neuen Spielgerätes nicht möglich gewesen wäre.

Mit der Kletterspinne wird der öffentliche Spielplatz in Lichterfelde um ein attraktives Spielgerät ergänzt. Die offizielle technische Abnahme war bereits zum Jahresbeginn erfolgt. Die Anschaffung und der Aufbau „Spinne“ haben insgesamt 18.000 Euro gekostet. Die Gemeinde Schorfheide hat davon 15.000 Euro zur Verfügung gestellt. Weitere 550 Euro sind durch die Sammelaktion des Lichterfelder Ortsbeirates zusammengekommen. Private Sponsoren steuerten insgesamt 2.450 Euro bei. Um den finanziellen Beitrag aller Geldgeber zu würdigen, steht neben der Kletterspinne jetzt auch eine Tafel mit den Namen allen Beteiligten.

Veranstaltungen

März - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25
27 28 29 30
31
 
Freitag, 31. März 2017
Das Kommunale Kino zeigt "TSCHICK"
Im Kulturhaus Heidekrug Joachimsthal ab 19.30 Uhr: Zwei seltsame Jungs im geklauten Lada auf dem Weg in die Walachei – das ist der Stoff für einen großen Roman. Oder einen wunderb...

Schlagzeilen